Über Banken, Gold und Basel III

Am 01. Januar 2019 enden die Übergangsfristen zur Basel III Implementierung, insbesondere für die neuen Komponenten LCR und NSFR. Natürlich gibt es bereits jetzt schon eine Reform von Basel III, welche weiterführende Fristen vorsehen, diese Nachjustierungen sind in dem Themenkomplex aber nicht von Bedeutung.

Basel III und Gold, da lacht der Goldbug, da leuchtet sein Auge. Wie gern wurden und werden sie gereicht, die Aussagen welche verkünden, durch das neue Regelwerk wird Gold so gut wie Bargeld oder so wertvoll wie ein Tripple A Bond. Gold als neues Tier1, das aus dem Boden gewonnene neue Eigenkapital für Banken.

Wer mag es dem Goldbug auch übel nehmen, über solche Ankündigungen Freude zu entwickeln? Immerhin besitzt ausgerechnet eines der ältesten und sinnvollsten Assets der Welt heute keine Lobby. Wie wohltuend, wenn sich dem Vernehmen nach ausgerechnet die Zentralbank der Zentralbanken auf die Seite des Goldsammlers positioniert.

An der Stelle aber gleich die kalte Dusche. Die oben gereichten Parolen sind eben nur Parolen ohne Gehalt. Und auch bei den Berichten über Gold gilt, was man bei Politik und Nachrichten beachten muss: Nie geht es um wahrhafte Informationsvermittlung, sondern nur um deinen Klick.

Ist der goldene Geldtraum damit schon wieder zu Ende? Nun, Basel III beschäftigt sich tatsächlich mit dem Wert des Goldes und einige wird dies erfreuen und andere wieder überhaupt nicht. Die Schönheit  liegt wie immer im Detail verborgen.

Der Podcast kommt absichtlich ganz ohne Charts und aktuelle Kurse aus, denn es geht um fundamentale Bausteine, die letztendlich ab 01. Januar 2019 schlagend werden.

Das Stück sollte schon lange das Licht der Welt erblicken. Die Recherche dazu hat aber ihre Zeit und Gründlichkeit erfordert. Immerhin soll es nicht um das Nachkauen und Kopieren von irgendwelchen Halbwahrheiten und Parolen gehen, die den Goldbug letztlich nur in die Irre führen.

Wenn schon so ein komplexes Thema wie Basel III, dann richtig und richtig verständlich.

 

 

 

Inhalt:

  • Entstehung des Podcastes
  • Gerüchte und Meinungen vs. Fakten und Tatsachen
  • LBMA gegen Basel III?
  • Eigenkapital, LCR, NSFR
  • Über Prozente und Gewichte
  • Tier1, Tier2, Tier3
  • Eigenkapital und Gold
  • Gold ist nicht gleich Gold
  • Eine Unze Gold möchte nur rumliegen

 

Quellen und Begleitmaterial - für Mitglieder abrufbar:

 


 

Eng, knapp, knapp, eng
Game of Loans: Das Reinvestment der EZB