Über Erbe und Ende der sozialistischen Dekadenz

Ob man es wahr haben will oder nicht. Der nächste Paukenschlag für Multikulti-Faschisten, EU-Bonzen-Speichellecker, Meinungsindoktrinierer, Hetzer, Volks-Spalter und das restliche links gespülte Gesocks erfolgt schon an diesem Sonntag.

Da nützt es auch nichts, ihr lieben Schmierfinken von der deutschen Verlagspresse, das Thema vor der öffentlichen Meinungsbildung wegdrücken zu wollen und am liebsten totzuschweigen. Ihr habt nun so viele diverse nutzlose Taktiken ausprobiert, wie zum Beispiel die gefälschte Umfrage zur AFD Überwachung der Funke-Mediengruppe. Glaubt ihr wirklich, mit "Vogel-Strauß" könnt ihr diesmal einen Blumentopf gewinnen?

 

Schweden ist in der Tat besonders. Nicht nur an Ausmaß von Chaos und Verwüstung, die der eingewanderte Mob an Kulturbereicherern hinterlässt. Besonders ist auch die scheinbar genetische Disposition des gemeinen Schweden, stets nur Rot wählen zu können. Schon von daher hat der zu erwartende Sieg der Schweden Demokraten an diesem Sonntag ein ganz besonderes Gewicht.

 

Die Hauptursache für das kommende Wahlergebnis bedarf keiner weiteren Worte, die nachfolgenden Video-Links werden schon weiter helfen.

 

Aber bitte jetzt nicht alle auf einmal bei Donald Trump entschuldigen, der bereits vor gut einem Jahr auf die gravierenden Misstände hingewiesen hat. Damals wollte man es nicht wahr haben. Spätestens ab Montag wird man es nicht mehr leugnen können.

Und auch für den Trümmerhaufen EU bleibt dies natürlich nicht ohne Folgen.

 

Schweden kennen sie nur aus dem Möbelkatalog? Dann können sie mir vielleicht sagen, ob der blau-gelbe Riese mittlerweile auch bruch- und feuerfeste Ware anbietet?

Hier ein Blick ins Geschehen:

 

60-Minutes Reporter angegriffen:

 

Göteborg 13. August 2018:

 

Schweden unter Beschuss - One America News - 25.06.2018:

 

Natürlich stellt sich die Frage, was soll eigentlich das Ganze? Also was ist das zu Grunde liegende Motiv der unkontrollierten islamisch geprägten Migrationswelle? Selbstverständlich kursieren dazu diverse Verschwörungstheorien. Leider sind es nur Verschwörungstheorien, auch wenn sie schön schaurig klingen. Nachteil, das reale Bild um das Geschehen macht die Sachlage nicht wirklich entspannter, aber wesentlich greifbarer.

Und die Beantwortung der Frage beginnt garantiert nicht erst bei Schweden, aber sie endet zu 100% bei der EU.

 

 

 

 

INHALT

  • Wahl in Schweden
  • die Prognose
  • die Medien
  • negativer Parlamentarismus
  • positiver Parlamentarismus
  • Wahlkabine auf schwedisch
  • OSZE wird aktiv - ganz massiv...
  • Deutschland unter Minaretten
  • Schweden unter Minaretten
  • Frankreich, Balkan, Österreich
  • Kritische Masse und das Level an Chaos
  • Der Plan der Planlosigkeit
  • Von Theorien und Praxis
  • Die zukünftigen Arbeitsbienen von Europa?
  • Die Erosion der EU
  • Das deutsche "Double U" - Weber und Weidmann?

 

 

Die rote Historie - Regierungen in Schweden (Quelle Wikipedia):

 

 

 

 


 

 

 

Euro, Zinsen und der Draghi
Wir alle sind Chemnitz