Fast 3 Jahre lang hat man jetzt verhandelt und ein Monster an Vertragswerk für einen ziemlich simplen Vorgang erschaffen. Richtig, gemeint ist die Abtrennung des britischen Königreiches von der kommunistischen EU.

Der in Formeln und Vereinbarungen gegossene BREXIT-DEAL ist 585 Seiten stark und umfasst noch 3 Zusatzprotokolle. Wahrscheinlich lobt sich der europäische Suffkopf Jean-Claude Juncker auch noch für die Effizienz und Übersichtlichkeit des Vertragswerkes - immerhin ist es ja eine Vereinbarung mit der EU.

Sie können sich das Studium des infantilen Machwerkes schenken, wie der Podcast gleich aufzeigen wird. Auch wenn der Vertrag, der am Dienstag Abend zur Abstimmung dem britischen Parlament vorgelegt wird, ein ziemlicher Wälzer ist und in Kürze von Null Relevanz sein wird, ein paar Kernpunkte aus dem Machwerk sollte man dennoch kennen.

Dann wird man auch verstehen, was von der Abstimmung zu erwarten und eigentlich zu halten ist. Dann wird vielleicht auch bewusst, warum Theresa May immer genau das getan, was sie getan hat. Welchen Sinn und Zweck die eigentlich unnötige Parlamentsauflösung und Neuwahl in 2017 hatte. Und dass das Gerede von einem zweitem Referendum, dem Exit von dem BREXIT und das ganze EU-Lobgehudel nicht mehr Wert hat, als der Schmutzring an einer Biotonne.

Und dann gibt es natürlich noch den Finanzmarkt und diverse Positionierungen.

 

In dem Sinne: God save the Queen

Neben der Betrachtung, was Abstimmung und vorgelegtes Vertragswerk praktisch bedeuten, geht es auch um den Blick auf Devisen- und Assetkurse. Aber freuen sie sich nicht so früh. So elegant und charmant, wie die Trades zum BREXIT-Referendum gelaufen sind, wird es diesmal nicht. Flexibilität ist angesagt - eben genau das, was die EU nie können wird.

 

 

 

 

INHALT:

  • BREXIT-DEAL das Vertragswerk
  • Die Abstimmung
  • Die Strategie der Theresa May
  • Unterhaus, Rücktritt und Premierminister
  • Nach dem Belieben ihrer Majestät
  • Der Sinn der Neuwahl 2017 tritt zu Tage
  • BREXIT und die Banken
  • Finanzmarkt - Devisen, Gold, Silber

 

 

Zusätzliche Quellen und Begleitmaterial, für Mitglieder verfügbar:


 

 

 

BREXIT - Theresa Mays Joker | Podcast 03-19
Haken dran: Das Ende der Globalisten und ihrer Wirtschaftsordnung