Nein, hier findet kein Ausflug in esoterische Gefilde statt, auch wenn der Titel zu dieser Annahme verleiten mag. Dennoch hat die Agenda, welche im Netz unter dem Schlagwort #TheGreatAwakening firmiert, viel mit Schlaflosigkeit zu tun - kommt ganz darauf an, in welcher Beziehung man dazu steht.

Vom Globus im Wandel zu sprechen, ist eigentlich noch untertrieben. Tiefgehende Umwälzung weltweit - trifft es wesentlich besser. Und es ist kein Prozess, der erst noch kommen wird oder in Kürze stattfindet, nein, wir stecken schon mitten drin.

Die Frage ist nur, sind sie schon wach genug, um die Linien der Veränderung, was sie stützt, begleitet und leitet zu sehen oder schlafen sie noch? Ja, auch das wird für einige nicht ausbleiben, ein ziemlich hartes und schmerzhaftes Erwachen. Fragen sie mal bei den US-Demokraten nach, da ist jeder Morgen aufs neue die Hölle.

Selbstverständlich geht es in diesem Podcast um Donald Trump - seine Strategien, sein Wirken, seine Vorgehensweisen.
Wenn es jemand schafft, eine Erfolgsbilanz von über 100 Stichpunkten vorzuweisen - politische Versprechen und Baustellen, welche allesamt erfolgreich umgesetzt worden. Dann darf man schon fragen, wie geht das eigentlich? Wie macht er das?  Bis dato galten gescheiterte politische Versprechen als der Normalfall.

Gerade wenn man verstehen will, was die Umwälzung für Deutschland bedeutet und bedeuten wird, muss man sich mit den Arbeits- und Vorgehensweisen von Trump auseinander setzen. Erst dann kann man begreifen, wie sich die von Schwarz geführte deutsche Bundesregierung dazu verhält. 

 

Passend zum Thema und ganz USA-konform - Pädoskandal bei Friday for Future?
Auch der links-grüne Sumpf mit seinen CO2-Junkies um Gretas "Freitag ist Fischtag-Bewegung" hat offenbar ihren eigenen Epstein-mäßigen Pädophilen-Skandal. Natürlich inkl. Partei-Bonzen-Verstrickung. Sahnehaube: Ausgerechnet der politisch ambitionierte Tom Radtke aus dem Lager der Linken mutiert zum Wistleblower und bringt die eigene Sippschaft zum Kochen.

Noch findet es nur im Netz statt, da aber nicht zu knapp. Die Presse hält sich außen vor. Im Tot schweigen hat man halt Übung. Wäre doch was, wenn jetzt ausgerechnet linke Schrei-Bolzen und die Moral-Faschisten der Grünen anfangen LÜGENPRESSE zu skandieren.

Dieser Grundsatz-Podcast ist nicht nur einen Art strategischer Review und Preview zu Donald Trump. Am Beispiel des jetzt vorgestellten Nah-Ost-Friedensplanes wird aber sehr viel von seiner Arbeitsweise deutlich. Dann wird auch klar, warum mit Syrien und der Türkei so verfahren worden ist, wie bisher. Und die ganze Aufarbeitung um die Kriegs- und Gaslügen eben noch nicht passierte. Letzteres zumindest nicht breit öffentlich. Die Fake-Dossiers der Chemiewaffenkontrollbehörde sind bei der UNO sehr wohl ein Thema.

Sollte sie während des Durchdenkens das Gefühl beschleichen, so etwas kann ja einer gar nicht allein schaffen, schon gar nicht Donald Trump, dann stecken sie schon mitten drin im bezaubernden Kaninchenbau. Ähnlich muss es auch Friday for Future, Luisa Neubauer sowie Politiker der Grünen, Linken und SPD ergehen. Dank Tom Radtke ist eine Tüte Popcorn angebracht.

Und natürlich wird es nochmal Zeit, das Betrachtete mit dem in Hochfrequenz fabrizierten Unsinn und geistigem Dünnschiss der amtierenden Bundesregierung abzugleichen. Hoffentlich sind sie schon wach.

 

 

 

Zusatz: Ob mit oder ohne Abbas, der Friedensplan wird genau so umgesetzt. Näheres im Podcast.

Inhalt:

  • Kurzes Pflicht-Programm
  • Pfund-Short
  • Federal Reserve
  • Grün-Schwarze Koalition Österreich
  • Friedensplan Libyen
  • Erdogan und seine Mannen
  • Hafta und seine Mannen
  • Von Syrien zu Libyen
  • Donald Trump - Wesentliches
  • Der Globus - wie wir ihn kennen
  • Die Natur politischer Versprechen
  • Vorgehen, Taktik - Allgemein
  • Schema F in Dauerschleife
  • Fallbeispiel praktisch
  • Der Friedensplan Nah-Ost
  • Etappen, Baustellen, Bedeutung
  • Syrien - Advanced
  • Die Rolle von Assad
  • Herleitung Syrischer Krieg
  • Der Plan und Israel
  • Der Plan und Palästina
  • Folgewirkungen geopolitisch, medial, massenpsychologisch
  • Warum so und nicht anders
  • Über Illuminaten, jüdische Weltverschwörung und geheime Freimauerer
  • Das Problem der linken Presse
  • Das Problem der Gegner
  • Der Vorteil der Anhänger
  • Abgleich Deutschland
  • SPD - möchte Trümmerhaufen bleiben
  • Grüne, Linke und SPD - vereint im pädophilen Skandalsumpf der FFF
  • Tom Radtke sagt mal Hallo...
  • Die Durchgeknallten von den Schwarzen
  • CSU ohne Fremdschämen
  • Das CDU-Urlaubsprogramm für Kraftwerksbetreiber
  • Die Zeit der Mitte ist vorbei
  • Michel such dir deinen Rand
  • Wenn der Vorhang fällt
  • VW-Skandal
  • Siemens und Joe Kaeser
  • Deutsche Bank
  • Model parlamentarische Demokratie
  • Verteidigung von Freiheit und Recht

 

 

Das ist er, Tom Radtke (also links im Bild).

Seine aktuellen Leaks über die feine Friday For Future Bewegung und die erhabenen Saubermänner des grün-linken politischen Spektrums finden sie hier:

LEAKS TOM RADTKE - Teil1

 

Aktuelle Entwicklungen und Verlauf derzeit über Twitter:

#RadtkeLeaks
#TomRadtke

 

Auszug aus der "Anfütterung":

 

Die Johannes Kahrs von der SPD reagiert prompt:

 

 

Spätestens jetzt sind sie wach; oder?

 

 


 

 

Chartupdate GBP
Update GBPUSD