Das Donald Trump Frieden zwischen Arabern und Juden herbeizaubert ist nicht paradox, sondern folgerichtig. Nur Ignoranten und vom Stegner-Syndrom befallene Verblödete können das nicht erkennen oder gar verstehen.

Paradox ist auch nicht, dass diese Bundesregierung, welche trotz unterschiedlichem Blazer seit 2005 die gleich ist, bundesdeutschen Wohlstand verbrennt und das messbar:

©MARKWIRTSCHAFT

 

Und die Betrachtung des "Schwarzen Loches" welches durch die Corona-Politik zu verantworten ist, macht den Runden-Rekord garantiert nicht besser. Doch dazu im Podcast.

 

Paradox geht es zu, wenn man nach Down Under, Schweden und Griechenland blickt. An der Stelle kann man sich schon fragen, steht die Welt gerade Kopf? Und sitzen vielleicht deswegen Araber und Juden an einem Tisch und geben sich die Hand?

Die Wahrheit dahinter - sie liegt wie immer zwischen den Zeilen.

 

 

Der Podcast braucht keine weitere Einleitung. Er ist wie immer selbst erklärend:

 

 

 

 

 

Inhalt:

  • Paradox Australien
  • Paradox Schweden
  • Paradox Griechenland
  • Paradox Staatsrundfunk
  • Donald Trump der Peacemaker
  • Arabische Liga und Juden
  • Palästina physisch und praktisch
  • Es begann am ersten Tag: Könighaus Saud
  • Mullhas Good Bye
  • Olaf Scholz sucht seine Milliarden
  • Zahlen der Desinformation
  • Manipulative Unterrichtung
  • Was steht hinter den Steuerausfällen
  • Steuereinnahmen zu BIP
  • Was ist Bruttoinlandsprodukt
  • Das Milliardengrab Corona-Politik
  • Blick auf die Märkte
  • USDJPY & EURGBP
  • Historische Saisonalität von Gold
  • US-Wahl: Nicht wer sondern wie
  • Deutschland, EU & Moria
  • Die Erpressung und der Rettungstopf
  • Die EU und ihr eigenes geostrategisches Schlachtfeld 

 

Angesprochene Quellen und Begleitmaterial, für Mitglieder zugänglich:


 

Gold Silber Deutschland USA | Podcast 30-2020
Der Adler brennt | Podcast 28-2020