Außergewöhnliche Zeiten erfordern außergewöhnliche Maßnahmen.

In dem Sinne ist auch damit zu rechnen, dass die nächste Woche an den Märkten eine recht arbeitsreiche wird.

 

Der panikgetriebene Zensurwahn der Big-Tech Unternehmen erzeugt übers Wochenende seine ganz eigene Völkerwanderung. Die Plattform Parler bekommt plötzlich millionenfachen Zulauf.

Daraufhin meldet sich deren Noch-Hosting-Betreiber Amazon und droht mit Serverabschaltung. Zur Minute sind die Parler-System aber voll da und funktionsfähig. Der Dienstleister hat auch angekündigt, weiter verfügbar zu bleiben, eben dann über andere Server.

Dennoch ist im Zuge der Meldung eine weitere Plattform nach oben geprescht: GAB.com

 

Nun wird es gerade müßig, um an wirkliche Nachrichten und Meldungen ranzukommen, sich stehts und ständig neue Accounts zuzulegen. Gleichzeitig ist auch festzustellen, dass die Entwicklung der Dinge eine atemberaubende Geschwindigkeit aufnimmt.

Es ist quasi unmöglich den laufenden Stand hier in laufenden Podcasts oder Artikeln zu covern und dennoch aktuell vollständig zu sein. Und es steht zu erwarten, dass wir hier erst am Anfang der Rotationsgeschwindigkeit sind.

 

Daher gibt es auf der artverwandten Seite REALTRUMPNEWS.NET eine kleine Änderung bzw. Neuerung.

Die Erläuterung dazu gibt es hier:

Und die Neuerung findet sich hier:

 

 


 

 

In eigener Sache
2020 plus 1 | Podcast 01-2021