Ist Gold doch das bessere Gold?

 

DAX 20. April 2021 | 1 Stunden Chart

 

Da werden einige Aktien-Liebhaber heute nicht schlecht gestaunt haben, welch Tiefgang doch der deutsche Industrie-Tanker hingelegt hat. Aber nicht nur der, es waren alle. Und das obwohl doch die Nullzins-Sonne so unaufhörlich scheint.

Welch eigenartiger Zufall doch, dass wir heute den 20. April schreiben und die Kursbewegungen und Umstände denen des 20. Februar 2020 gleichen, die dann in einem 19. März 2020 gipfelten.

Damit der Zufälle nicht genug, auch der heutige Handelstag geprägt durch eigenartige Kurzmitteilungen aus dem asiatischen Raum - nein nicht China. Es ist mal wieder Japan, was hier mit ganz wenigen Zutaten enorm Großes bewirkt.

Und natürlich kann man auch von Zufall sprechen, dass die unausweichlichen Ereignisse just dann ihren Lauf nehmen, wenn man in Deutschland glaubt zu wissen, wer Kanzler werden kann.

 

Im Orbit der Ereignisse muss natürlich auch mal der Bitcoin erwähnt werden und selbstverständlich auch das Edelmetall. Hier gilt die Devise, wer die kommenden Tage besser verstehen will, muss aus dem vergangenen Crash-Ablauf 2020 lernen. 

Ein Podcast mit zwei Schwerpunkten. Es geht in Tiefe um die heutigen Ereignisse an den Märkten, insbesondere bei den Indizes. Zum anderen ist die Sache mit dem deutschen Kanzler-Karussell weit mehr als nur einen Gedankengang wert.

 

Genug der Vorworte:

 

 

 

 

 

INHALT:

  • Kernschmelze bei den Indizes?
  • Markt-Meldungen
  • Japan
  • Auffälliges Marktverhalten
  • Charttechnik - Advanced
  • Scharfe Rücksetzer und die "unsichtbare Hand des Marktes"
  • USD und EURO
  • Wie lief der Absturz 2020
  • Parallelen
  • EZB voraus
  • Anmerkung Edelmetalle
  • Laschet, Baerbock, Söder
  • Was wählt eigentlich der Deutsche
  • Die bedeutendste Wahl ohne Kandidaten
  • Will man nicht gewinnen? 

 

 

Begleitmaterial, für Mitglieder sichtbar:

 


 

 

Ich liebe Joe Biden
Chaos funktioniert | Podcast 12-2021