Die Supply-Chain knirscht an allen Ecken und Enden, rund um den Globus. Die Folge: leere Regale, bei verstopften Häfen und Stromausfällen. Wohlgemerkt, rund um den Globus und nicht nur in UK.

 

Die Frage ist, was ist denn da los? Warum eigentlich zerbricht gerade das Netzwerk der Versorgungseinheiten? Und warum zerbricht es jetzt? 

Stromausfall im Libanon, Stromausfälle in China, und auch Indien droht der komplette Blackout. Leere Regale kennt nicht nur der Brite, sie kennt mittlerweile auch der US-Amerikaner, obwohl sich vor der Küste in Kalifornien die Frachter quasi aufstapeln. Und wann gab es in Deutschland eigentlich keine Kohle mehr?

Woher der Mangel, obwohl eigentlich alles da ist?

 

Natürlich gibt es nicht wenige, die jetzt sofort an den illustren Herrn im Titelbild denken. Damit liegen sie nicht ganz falsch, denn es hat gewiss etwas mit dieser Fantasterei namens The Great Reset zu tun. Aber es kann an der Stelle versichert werden, es ist garantiert nicht das Szenario, was ein Klaus Schwab und seine Mannen sich vorgestellt haben. 

Steigt man hinter die Ursachen der berstenden Versorgungsketten oder zu neudeutsch Supply-Chain, merkt man ziemlich schnell, die gezündete Kettenreaktion hat ja sogar Parallelen. Dies in Ursache und in Auswirkung.

Vorteil für die Menschheit im Ganzen: Auch hier kommt zum Tragen, dass psychopathisch veranlagte elitäre Kreise schlichtweg Opfer ihrer selbst werden. Sie können nicht verstehen, wo ihre Fehler liegen, weil es eine Generation ist, die seit Jahrzehnten mit dem immer selben Rezept hantiert. Das gilt nicht nur für die Supply-Chain, sondern gerade auch für die Werkzeugkästen der Zentralbanken und kriminell-korrupte Polit-Netzwerke. 

Und der Seitenhieb muss sein, hätte Klaus Schwab lieber mal einen Querdenker gefragt. Der hätte bestimmt erkannt, wo und warum der Zug gegen eine ganz andere Wand fährt.

So viel vorweg: 1000 Nadelstiche zwingen jeden Organismus in die Knie, zwar langsam, aber stetig und unaufhörlich. Und wer im dicht bepackten Minenfeld vor einem Geschoss zur Seite springt, wird unweigerlich die nächste Sprengfalle auslösen.

Kettenreaktion unausweichlich. You will see.

 

 

 

 

Inhalt:

  • Supply-Chain Chaos
  • BC - Before Corona: Die Welt vor unserer Zeit
  • Störungen in einem Netzwerk allgemein
  • Störungen in der Supply-Chain
  • Wieso, Warum, Weshalb - des Pudels Kern
  • Die 3 Faktoren: Rohstoffe, Energie, Mensch 
  • Verwerfungen in der Supply-Chain
  • Frachtraten
  • Lagerhaltung
  • Meine Alternative ist deine Falle
  • Jeder ist ein Domino
  • Das versagende Rezept: Supply-Chain
  • Das versagende Rezept: Geldpolitisch
  • Das versagende Rezept: Politik 
  • Achtung Gold und Indien
  • Aufruf Volksbegehren Bayern 

 

Begleitmaterial:

Aktuelle Yields Deutschland:

 

 

Frachtraten, Quelle Zerohedge:

 

 

 

 

Die Realität im Bild:

 

 

 

Derzeit einziger Lichtblick:

 

 


 

Nur ein Podcast | PC 32-2021
Kurz im Prozess - lang der Weg