Realität 1:

Die RBNZ hebt den Basiszinssatz von 0,5% auf 0,75% an. Gleichzeitig reduziert man noch den Aufkauf. Die Inflation bei über 5% und erwartet das sie innerhalb der NÄCHSTEN 2 JAHRE auf 2% zurück geht (Tragetrange 1-3%).

Man begründet die Maßnahme damit, dass die Weltwirtschaft weiter wächst....

Ergebnis: Doch der Kiwi zum USD stürzt weiter ab. 

Statement RBNZ

 

Realität 2:

O-Ton Morgenradio aus der Söder-Stadt, wo auch seit heute der "Ariernachweis 2.0" für öffentliche Verkehrsmittel gilt: "Unsere Reporter sind schon den ganzen Morgen in der Stadt unterwegs. Und bei Bus und U-Bahnen das gleiche Bild. Überall deutlich weniger los als sonst."

Ergebnis: Also kann ja etwas mit dem offiziell gereichtem Bild von hoher Impfquote und Impfbereitschaft, welches auch dieser Propagandasender gern vor sich her trägt, nicht stimmen.

 

Sometimes you can't tell the public the truth. You must show them.
Updates folgen.

 


 

 

 

Black Friday - geliefert wie versprochen | Podcast 37-2021
Eilmeldung: Jerome Powell